Kultur & Events

Konzerte mit Cyrill Schürch

19.02.2023, 17.00h – «Time is a River» im Stadtcasino Basel: Uraufführung von «Roses», dem Preisträger des ICSM Kompositionswettbewerbs
Männerstimmen Basel & weitere Chöre Leitung: Eric Whitacre

18.12.2022, 17.00h – Vokalensemble ardent: “O magnum mysterium”
Singen Sie gemeinsam mit dem Vokalensemble ardent die ersten drei Kantaten von Bachs Meisterwerk! Zusätzlich auf dem Programm mit dem Vokalensemble ardent steht O magnum mysterium.
Patrick Secchiari, Leitung

23.11.2022h, 19:00 – «Klavier Total» im Theater Casino Zug
5 Flügel, 13 Pianistinnen und Pianisten, 440 Klaviertasten und ein (hoffentlich) riesiges Publikum – das extravagante Konzert «Klavier Total» der Musikschule Zug wird nun schon in der dritten Auflage im grossen Theatersaal des Casino Zugs durchgeführt. Unsere Klavierlehrpersonen tauschen für diesen Abend ihr Unterrichtszimmer mit der grossen Konzertbühne und verzaubern Sie an einem, zwei oder sogar fünf Konzertflügeln mit einer Klangpalette, die Sie begeistern wird. Musik von Bach, Brahms (aber mit einer Prise Salsa), einem Feuertanz, etwas Mondschein oder auch galoppierend, makaber, astronomisch oder konzertant – jeder Geschmack wird auf seine Kosten kommen. Lassen Sie sich dieses Ereignis nicht entgehen, wir freuen uns auf Sie!

Weitere Infos
Cyrill Schürch selbst spielt wohl auch noch ein Konzert im März/April, wieder mit 2 Klavieren und seinem Pianistenkollegen. Wann genau dies sein wird, ist noch unklar.

Kürzlich hat er noch einen Wettbewerb (gleich 2 Preise) beim Festival Chanzun Rumantscha gewonnen!
Hier ist die Pressemeldung:

https://www.usc-scv.ch/index.php?pid=2&l=de&id=1271

bzw. hier:

https://www.rtr.ch/cultura/musica/ils-resultats-a-zuoz-las-victuras-ed-ils-victurs

Tag der offenen Türen im Dendron Verlag und Maison des Corbeaux

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist banner_tag_der_offenen_tuere_dendron.jpg

Am Wochenende vom 23./24./25. September 2022 laden wir herzlich nach Chabrey ein.
Folgendes Programm erwartet Sie/dich:

  • Rundgang durch die Ateliers mit Ausstellung von Bildern von
    Gerhard S. Schürch und Keramik von Susanne Schürch – verbunden mit der Gelegenheit, Lieblingsstücke zu erwerben
  • Besichtigung des neuen Studios unserer Auszeit-Insel
  • Samstagabend ist die Bühne frei für AutorInnen des Dendron-Verlags: Lyrik- und Geschichten-Lesungen von Maryse Bodé, Kerstin Heine, Jürgen G. Buschke, Thomas Jenelten und Fred Stäheli, umrahmt von den virtuosen Gitarrenklängen von Hansruedi Egli. Kerstin Heine wird neben ihren Geschichten und Gedichten auch ihren neuen Impulsgeber «Dein Kompass bist du» vorstellen und Fragen dazu beantworten.

Der Shop für Bücher und Kunstkarten wird ebenfalls geöffnet sein.

Der Anlass ist kostenfrei! Für den Samstagabend bitte ich für unsere Planung um eine kurze Anmeldung: atelier@dendron.ch

Spitzengastronom & Inhaber «minichef.ch» Christoph Schürch eröffnet Restaurant «Darling»

Der Inhaber von minichef.ch eröffnet ein neues Restaurant. Der «Alpenblick» wird zum «Darling» unter der Leitung von Christoph Schürch:

Darling Restaurant
Kasernenstrasse 29
3013 Bern
https://darling.restaurant/

Artikel zum «Darling» auf «Local Hero»

Link zum Artikel: https://www.local-hero.ch/ein-neues-darling-im-breitsch/

Ein weiterer spannender Artikel zu Christoph Schürch auf «Klein Stadt»

Link zum Artikel: https://kleinstadt.ch/spitzengastronom-hausmann-breikoch/

Gerhard S. Schürch – Verbunden · Relié 2020

Sehr geehrte Damen und Herren
Liebe Freundinnen und Freunde

Seit über 40 Jahren veröffentliche ich einen Original-Farbholzschnitt, den ich in kleiner Auflage als Ein-Blatt-Kalender gestalte. Gegen Ende des Jahres stelle ich mir jeweils die Frage, welches Thema im kommenden Jahr wichtig sein könnte. Dieses Jahr war es mir sofort klar: VERBUNDENHEIT

Der Arbeitsprozess konnte beginnen: Nach-innen-horchen und skizzieren, die Skizze aufs Holz übertragen und die Farben finden, die Druckplatte in der Vorstellung in die verschiedenen Stufen aufteilen.

Schneiden und Drucken sind Bild-Erarbeitung: Das innere Bild soll möglichst klar sichtbar werden – aus-gedruckt werden. In den verschiedenen Stadien des Schneid- und Druck-Prozesses gibt es immer wieder Überraschungen, die einbezogen werden wollen.

Am Schluss, bei der letzten Druck-Form und -Farbe, nach dem letzten Druck-Gang – endlich das fertige Bild! Auch für mich jedesmal eine Überraschung und ein Staunen – es funktioniert…

Hoffnungsvolle Grüsse und alles Gute zum bevorstehenden Jahreswechsel
Gerhard S. Schürch

Verbunden

Jahresblatt 2022 mit Kalendarium
der mehrfarbige Originalholzschnitt ist im Atelier Dendron auf der Handpresse in einer einmaligen Auflage von 77 Exemplaren auf ein Rives Bütten (180 g) im Format 50,8 x 65 cm gedruckt. Die Blätter sind nummeriert und handsigniert. Die Auflage wird in der Reihenfolge der Bestellungen ausgeliefert. Subskriptionspreis: CHF 90.– (später CHF 200.–) Versandkosten CHF 12.-

Bestellungen: Jahresblatt 2022 | Feuille d’annuaire 2022 Archives – Dendron Verlag

Sommerbrief von Gerhard S. Schürch

Sehr geehrte Damen und Herren
Liebe Freundinnen und Freunde

Ein neues Buch*, ein Holzschnitt-Workshop**, ein Schreib-Anlass***
– das sind die Highlights in diesem Frühling-Sommer:

*Jürgen G. Buschke: Aus der Weite · Naheliegende Haiku, mit 36 Vignetten
«Aus der Weite» ist ein Treffpunkt für Minimalismen in Texten, Formen und Farben … Alle drei sind auf das Wesentliche konzentriert. Die Haiku, deren spachliche Kürze zum Weiterdenken anregt und neue Bilder erzeugt. Die Vignetten, Linolschnitte, deren bildliche Reduktion tiefe Emotionen generieren kann. Die Nichtfarbe Weiss, die Grundfarben Rot und Schwarz, die in ihrer Archaik Freiraum für Interpretationen bieten … Alle drei, Texte, Formen und Farben, harmonieren miteinander – wie ihre drei Protagonisten – und treten dennoch gegeneinander an. In einem stilistischen Austausch, der intensive Kräfte freisetzt. Freisetzen kann.
Mit 36 Vignetten, geschnitten in Linoleum von Malaïka Schürch und Gerhard S. Schürch.

**Holzschnitt-Workshop
Am Samstag, 7. August 2021, biete ich Interessierten den Holzschnitt-Workshop «Der Weg» an. Wer Lust und Zeit hat, sich in einer kleinen Gruppe in diesem alten Handwerk zu versuchen, melde sich bitte zeitnah an. Ich werde das Angebot in den nächsten Tagen auch öffentlich ausschreiben. Die Teilnehmerzahl ist zurzeit auf maximal 9 Personen beschränkt.  

***Schreiben auf dem Land – im Drei-Seen-Land Am Samstag, 3. Juli 2021, taucht Kerstin Heine mit einer Gruppe Interessierter im Maison des Corbeaux einen ganzen Tag lang ins kreative Schreiben ein. Die wunderschöne Umgebung des Seelandes am Neuenburger See und der blühende Garten bieten Inspiration und Anregungen. Geniessen Sie eine Auszeit in frischer, ruhiger Atmosphäre und lassen Sie Texte aus der Tiefe erscheinen, die Sie in Ihrem Alltag weiterbegleiten. Mehr erfahren Sie unter Schreib-Salon.

Sommerliche Grüsse 
Gerhard S. Schürch

Schürch Getränke AG

Schürch Getränke AG
www.schurch.ch

Cyrill Schürch

www.befluegelt.ch
www.cschurch.net


Alle Einträge aus Kultur & Events (inkl. vergangene) anzeigen – Hier klicken