Kultur & Events

Cyrill Schürch, Gewinner ISCM Kompositionswettbewerb & Uraufführung

Herzlichen Glückwunsch an Cyrill Schürch für den ersten Platz beim ISCM Kompositionswettbewerb für neue Chormusik, (Kat. gleiche Stimmen)!

Informationsblatt – hier klicken –

Zitat aus dem Informationsblatt

Cyrill Schürch, 1974 in Luzern geboren, kann über 50 Kompositionen von Orchester-, Chor-, Kammer- und Vokalmusik
bis hin zu Solostücken und Klanginstallationen vorweisen. Nach privatem Klavierunterricht bei Konstantin Scherbakov
studierte er Klavier und Komposition an der University of Houston, er promovierte am Londoner King’s College unter
anderem bei George Benjamin. Neben seinen künstlerischen Tätigkeiten als Komponist und Pianist ist er Prorektor der
Musikschule Zug. Seine Kompositionen wurden vielfach an Wettbewerben ausgezeichnet und er erhielt Beiträge und
Werkaufträge von zahlreichen Organisationen und Ensembles. Seine Kompositionen sind bei EMR Edition Schweiz,
AVA-Editions, Carus-Verlag und beim Hebling-Verlag erhältlich.

Schweizerische Gesellschaft für Neue Musik

Die Uraufführung des Stücks findet am 12. Februar 2022 im Stadtcasino Basel statt.
Weitere Infos dazu und zu weiteren Events unter http://cschurch.net/events/

Sommerbrief von Gerhard S. Schürch

Sehr geehrte Damen und Herren
Liebe Freundinnen und Freunde

Ein neues Buch*, ein Holzschnitt-Workshop**, ein Schreib-Anlass***
– das sind die Highlights in diesem Frühling-Sommer:

*Jürgen G. Buschke: Aus der Weite · Naheliegende Haiku, mit 36 Vignetten
«Aus der Weite» ist ein Treffpunkt für Minimalismen in Texten, Formen und Farben … Alle drei sind auf das Wesentliche konzentriert. Die Haiku, deren spachliche Kürze zum Weiterdenken anregt und neue Bilder erzeugt. Die Vignetten, Linolschnitte, deren bildliche Reduktion tiefe Emotionen generieren kann. Die Nichtfarbe Weiss, die Grundfarben Rot und Schwarz, die in ihrer Archaik Freiraum für Interpretationen bieten … Alle drei, Texte, Formen und Farben, harmonieren miteinander – wie ihre drei Protagonisten – und treten dennoch gegeneinander an. In einem stilistischen Austausch, der intensive Kräfte freisetzt. Freisetzen kann.
Mit 36 Vignetten, geschnitten in Linoleum von Malaïka Schürch und Gerhard S. Schürch. Bestellen im Shop

**Holzschnitt-Workshop
Am Samstag, 7. August 2021, biete ich Interessierten den Holzschnitt-Workshop «Der Weg» an. Genauere Informationen finden Sie hier. Wer Lust und Zeit hat, sich in einer kleinen Gruppe in diesem alten Handwerk zu versuchen, melde sich bitte zeitnah an. Ich werde das Angebot in den nächsten Tagen auch öffentlich ausschreiben. Die Teilnehmerzahl ist zurzeit auf maximal 9 Personen beschränkt.  

***Schreiben auf dem Land – im Drei-Seen-Land Am Samstag, 3. Juli 2021, taucht Kerstin Heine mit einer Gruppe Interessierter im Maison des Corbeaux einen ganzen Tag lang ins kreativeSchreiben ein. Die wunderschöne Umgebung des Seelandes am Neuenburger See und der blühende Garten bieten Inspiration und Anregungen. Geniessen Sie eine Auszeit in frischer, ruhiger Atmosphäre und lassen Sie Texte aus der Tiefe erscheinen, die Sie in Ihrem Alltag weiterbegleiten. Mehr erfahren Sie unter Schreib-Salon.

Sommerliche Grüsse 
Gerhard S. Schürch

Workshop bei Keramikerin Erika Fankhauser Schürch

Erika Fankhauser Schürch:
«Wer gerne mal bei mir im Atelier einen 2-tägigen Workshop besuchen möchte, kann dies im Juni an zwei Samstagen tun. Das Kursgeld geht an den neuen Ofen für Rosa Bär. Siehe Website wemakeit:

wemakeit.com/projects/brennofen-fuer-rosa-baer und www.brunngasskeramik.ch«

Website von Erika Fankhauser Schürch: www.erifakeramik.ch

Druckgraphik von Gerhard S. Schürch

Expo · Ausstellung · Druckgraphik von Gerhard S. Schürch. Der Film vermittelt in bewegten Bildern einen Rundgang durch die Ausstellung im Schlosskeller Fraubrunnen 2020

Einschränkung und Freiheit – Zeitungsartikel von Ernst Schürch

Schürch Gertänke AG

Schürch Getränke AG
www.schurch.ch

Cyrill Schürch

www.befluegelt.ch
www.cschurch.net